Rohrbach zweiter beim Bikefestival

Beim BMC-Cup Finale am Bikefestival in Basel gelang Rohrbach endlich das lang erhoffte Resultat.

Am Schluss war es eine knappe Angelegenheit. Ralph Näf konnte sich in der vorletzten Runde einen kleinen Vorsprung verschaffen und gewann das Rennen 28 Sekunden vor Rohrbach.


Durch den starken Regen in der Nacht war die Stecke sehr Schlammig.


Der Start misslang dem Power Athlet. Er konnte erst in der dritten von sechs Runden die Lücke zur Spitze schliessen. „Was für ein Tag. Ich konnte eine super Leistung abrufen. Zum Schluss hatte ich Schaltprobleme und habe dadurch den Anschluss verloren. Ich bin jedoch sehr glücklich über den zweiten Rang.“


Das Bikefestival Basel organisiert Rohrbach’s Hauptsponsor Goldwurst-Power. Umso erfreulicher ist es, dass im heute in der Heimat der Jenzer Fleisch und Feinkost ein super Rennen gelungen ist. Das nächste Rennen folgt bereits am Sonntag. Weltcupfinale in Val di Sole. Rohrbachs Ziel sind die Top15.