XC Battle Kaprun

Am Freitag Abend konnte ich bei starkem Regen das XC Battle von Kaprun gewinnen!

 

Movie!

Das XC Battle ist eines der grössten Sprintrennen im Mountainbikesport das es gibt. Wen nicht das grösste!

Das Rennen wird bei Dunkelheit mit Flutlicht ausgetragen. Die Strecke ist ca. 400 Meter lang und hatte einige Hindernisse zu bewältigen.

Im Finale starten die schnellsten sechs Fahrer zu sechs Runden! Ich hielt mich beim Start noch ein wenig zurück, fuhr aber immer auf dritter Position. In der vorletzten Runde konnte der Australier Paul Van De Ploeg und ich Daniel Federspiel distanzieren.

Paul machte noch einen kleinen Fehler in der letzten Runde so konnte ich mich direkt an sein Hinterrad festsetzen.

In der letzten gerade versuchte ich nochmals alles zu geben und die Hindernisse so gut wie es ging zu fahren.

So reichte es zum Sieg! Eine sehr enge Angelegenheit....

Nun geht es mit den beiden Weltcups in Tschechien und Italien weiter.