Ötztaler Forest Cross

Ich mit der Startnummer 9!!
Ich mit der Startnummer 9!!

Letztes Wochenende fuhr ich beim C1 Rennen in Haiming/ Ötztal auf den guten 10. Schlussrang.

 

Die Strecke war extrem kräfteraubend zu fahren! Es ging oft über Singletrails mit vielen Wurzeln und Steinen. Es gab nie Zeit sich etwas zu erholen!

 

Ich startete gut ins Rennen und gehörte zu beginn zu der 7-köpfige Spitzengruppe. In der zweiten Runde verlor ich etwas den Anschluss. Ich hatte drei runden lang immer sichtkontakt, konnte die Lücke aber nicht mehr schliesen.

Zum Schluss verlor ich noch etwas an Zeit und an Positionen und kahm erschöpft ins Ziel.

Ich muss zufrieden sein mit meinem Rennen. Es waren viele internationale Fahrer am Start.

 

Dieses Wochenende fahre ich kein Rennen. Ich investiere die Zeit um mich etwas zu erholen und einige gute Trainings zu absolvieren.

 

Nicola