Maremmacup Toscana

Die letzte Woche verbrachte ich die Zeit mit meinem neuen Team in der Toscana.

 

In dieser Zeit standen zwei UCI Rennen und 3 Sprint Rennen auf dem Programm.

 

Das erste CrossCountry Rennen war nicht gerade angenehm! es hatte nur 2°C und harter Regen. Ich startete das Rennen gut! Konnte mich in den Top 15 halten. Zum Schluss machte mir die Kälte das Leben schwer. Ich spürte meine Finger nicht mehr und hatte zum Schluss noch einen Platten Reifen.

So beendete ich das Rennen an Position 24.

 

Bei den Sprint Rennen hatte ich leider keinen Erfolg! Mir fehlt noch etwas die Spritzigkeit und Rennhärte um voll angreifen zu können.

 

Das HC Rennen vom letzten Sonntag brachte mir auch kein Glück! Ich startete verhalten machte dann Positionen gut und war Mitte Rennen in den Top 20. Bei meinem Bike ging der Schalthebel kaputt und ich musste das Rennen aufgeben.