Neues Team

Ich fahre für das deutsche SRM Stevens Team!

 

Pressetext SRM Stevens:

 

Mit dem schweizer Profi Nicola Rohrbach (zuvor Ghost Central) verstärkt sich die Mannschaft im Kampf um wichtige Weltcup Punkte. Der 23-Jährige hat im vergangenen Jahr solide Leistungen abgeliefert und konnte mit einem 26. Platz beim Weltcup in Schladming als auch mit einem 3. Platz beim Bundesliga- Finale in Bad Salzdetfurth überzeugen. Auch bei der schweizer Meisterschaft gehörte er zu den besten 7 Fahrern im derzeit stärksten Biker-Land der Welt!

 

Um bestens für die neue Saison in Form zu sein, hat Nicola auch schon einige Kilometer abgespult! Im Dezember war er auf Zypern zum Grundlagentraining, im Februar folgten intensivere Einheiten auf Gran Canaria. Um die richtige Wettkampfhärte zu bekommen, wird der sympathische Schweizer auch die ersten Rennen des Sunshine Cups auf Zypern bestreiten - generell ein guter Gradmesser, ob die Form in der jungen Saison schon stimmt.

 

Auf dem Programm stehen für die Mannschaft alle Rennen der deutschen Bundesliga Serie als auch die Weltcupserie. Mit Andras Parti hat Nicola einen olympiaerfahrenen Team Kollegen, der sich auch schon bestens im Team integriert hat!

 

Sicher ist: Nicola hat den richtigen Biss und will in dieser Saison mehrfach in die Top 20 im Weltcup fahren - technisch und konditionell hat er dazu bereits die besten Voraussetzungen und die richtigen Grundlagen gelegt! Also los geht's - hopp Schwiiz!!!